Springe direkt zu Inhalt

127 Ideen wurden eingereicht - Halbzeit beim Open Innovation Contest für Advanced UV for Life

Weltweit rauchende Köpfe: Der Ideenwettbewerb erreicht Kreative auf allen Kontinenten

Weltweit rauchende Köpfe: Der Ideenwettbewerb erreicht Kreative auf allen Kontinenten

Die Zwischenbilanz des Ideenwettbewerbs "LEDs INNOVATE YOUR HOME" kann sich sehen lassen: Von allen Kontinenten stammen die eigenreichten Ideen, tausende Interessierte weltweit klicken sich durch die Wettbewerbsinformationen und lernen nebenbei mehr über UV-LEDs. Noch bis 31. Mai 2017 können Kreative ihre Innovationsideen einreichen.

News vom 25.04.2017

Aus Deutschland, Indien und von den Philippinen stammen die aktivsten User. Aber auch in Österreich, Spanien, Usbekistan oder den USA bekommt der Ideenwettbewerb, den die IPW für das Konsortium Advanced UV for Life durchführt, viel Aufmerksamkeit. Und auf der Weltkarte links wird deutlich: Von Südostasien über Afrika bis Südamerika informieren sich Teilnehmer über UV-LEDs und beschäftigen sich mit potentiellen Anwendungen für diese in Haushalten.

Bis heute wurden bereits 127 Innovationsideen eingereicht, fast 300 Kommentare oder Verbesserungsvorschläge gemacht und weit über 300 Bewertungen abgegeben. Viele großartige Vorschläge für Anwendungen von UV-LEDs sind dabei, aber noch stehen die Gewinner nicht fest. Diese werden am Ende des Wettbewerbs durch eine fachkundige Jury ausgewählt, unter allen Teilnehmern werden Geld- und Sachpreise im Wert von 3500 Euro vergeben.

Über den Wettbewerb: Der Einsatz von UV-LEDs eröffnet viele neue Möglichkeiten, um den Alltag im Haushalt zu erleichtern. Aber wo und wie können UV-LEDs eingesetzt werden? Auf diese Frage soll der Wettbewerb auf der Plattform Hyve Antworten liefern. Gesucht werden innovative Lösungen für den Einsatz von UV-LEDs in Haushaltsgeräten, bei Renovierungsarbeiten, im Garten, im Keller etc. Noch bis 31. Mai 2017 können Kreative ihre Innovationsideen einreichen.

 Hier geht’s direkt zum Wettbewerb…

7 / 10