9. Newsletter

Auf den o.g. Sites und Subdomains besteht die Möglichkeit, kostenfreie Newsletter oder andere kostenfreie Service-Informationen per E-Mail zu abonnieren. Dabei werden bei der Anmeldung die Daten aus dem Anmeldeformular an den/die inhaltlich verantwortliche Stelle übermittelt. Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Anmeldevorgangs Ihre Einwilligung eingeholt.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten nach Anmeldung zu einem Newsletter ist bei Vorliegen einer Einwilligung Artikel 6, Absatz 1 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Die Erhebung der E-Mail-Adresse der Nutzer/innen dient dazu, einen Newsletter zuzustellen. Die E-Mail-Adresse des/der Nutzers/Nutzerin wird solange gespeichert wie das Abonnement des Newsletters aktiv ist.

Das Abonnement des Newsletters kann durch den/die Nutzer/in jederzeit gekündigt werden. Zu diesem Zweck findet sich in einem Newsletter in der Regel ein entsprechender Link. Bei weiteren Fragen können Sie sich an die Zentrale Online-Redaktion unter webteam@fu-berlin.de wenden.